Zurück zu den Wurzeln des Rock!

Seit den 1970er Jahren hatten sich die Grenzen zwischen der Popmusik und der Rockmusik überschnitten. In den 1990er Jahren definierte sich die Rockmusik neu und viele Gruppen besannen sich auf die Wurzeln der Musikrichtung.

Besonders der Grunge setzte sich durch, der als alternative Musikrichtung galt. Mit dem Erfolg der amerikanischen Gruppe Nirvana wurde diese Musikrichtung auch weltweit populär und spätestens seit dem Tod von Kurt Cobain konnte sie auch weltweit kommerzialisiert werden. Gruppen wie The Smashing Pumpkins und Pearl Jam erzielten in diesem Jahrzehnt große Erfolge mit der Grunge Musik.

In den ersten Jahren nach der Jahrhundertwende veränderte sich die Rockszene gravierend. Es wurde mit Mischungen zwischen